Ingolstadt: Geburtenzahlen weiterhin hoch

© Stadt Ingolstadt
© Stadt Ingolstadt

Wie jedes Jahr veröffentlicht das städtische Standes- und Bestattungsamt am Anfang des Jahres die Statistik der Personenstandsfälle für das Vorjahr. Die Zahlen beinhalten auch Geburten, Eheschließungen und Sterbefälle von Auswärtigen, die in Ingolstadt stattgefunden haben. Ebenso können Personenstandsfälle von Ingolstädtern auch in anderen Standesamtsbezirken stattfinden. Seit etwas mehr als einem Jahr werden in den örtlichen Standesämtern auch so genannte Nachbeurkundungen vorgenommen, die im Ausland eingetreten sind.

Weiterlesen »

Corona: Ingolstadt überschreitet 7-Tage-Inzidenz von 50

© Stadt Ingolstadt / Betz
© Stadt Ingolstadt / Betz © Stadt Ingolstadt / Betz

Für den Bereich der Stadt Ingolstadt hat das Bayerische Gesundheitsministerium am Montag die Stufe „rot“ der Corona-Ampel festgestellt, da die 7-Tage-Inzidenz von 50 Corona-Infektionen auf 100.000 Einwohner binnen einer Woche überschritten wurde (Aktueller Wert lt. LGL 55,32). Aufgrund der verbindlichen Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung gelten damit ab sofort die verschärften Maßnahmen der „Corona-Ampel“-Stufe „rot“.

Weiterlesen »

Zusätzliche Busse zum Schulstart

© INVG
Bildquelle: © Steffen Salow / Pixabay

Mit Schulbeginn am 8. September wird die INVG vom Ferienfahrplan auf den Schulfahrplan übergehen. Während der Hauptverkehrszeiten morgens und mittags kommen ca. 87 zusätzliche Verstärkerbusse auf allen Linien zum Einsatz. In den letzten zehn Jahren hat die INVG-Tochterfirma Stadtbus Ingolstadt den Anteil an Gelenkbussen in der Busflotte verdreifacht, allein dieses Jahr wurden 20 neue Busse beschafft, darunter 16 Großraumfahrzeuge.

Weiterlesen »

Sauberkeit in der Innenstadt

© Stadt Ingolstadt / Betz
Bildrechte: © Stadt Ingolstadt / Betz

Die Beschränkungen in der Gastronomie aufgrund von Corona und das schönen Sommerwetter sorgen dafür, dass sich vor allem an den Wochenenden auch in Ingolstadt viele Jugendliche in der Innenstadt und in den Parkanlagen in größeren und kleineren Gruppen treffen. Auch wenn sich der Großteil der Jugendlichen an die geltenden Regelungen hält, sind derzeit verstärkt achtlose Hinterlassenschaften von Müll und Unrat sowie Vandalismus, etwa an Beeten und Bepflanzungen, zu beobachten.

Weiterlesen »
1 2 3 5