DIE LANGE NACHT DER MUSIK

MINI Pavillon Musiknacht "LBT" Pressebild Stereo © Richard Stoehr
MINI Pavillon Musiknacht "LBT" Pressebild Stereo © Richard Stoehr

eit nun zwei Jahrzehnten feiert München im Frühling Die Lange Nacht der Musik, bei der es einmal im Jahr eine einzigartige Vielfalt an Konzerten und Spielorten gibt. Über 100 unterschiedliche Spielstätten sind mit dabei, darunter große Institutionen wie die Bayerische Staatsoper oder der Gasteig, wie auch kleine Kneipen, Jazzclubs, Cafés, Bars, Kirchen, Kulturinstitute, Tanzschulen, Hotels, beliebte Hotspots wie die Glockenbachwerkstatt oder das Lost Weekend und viele reizvolle Orte, an denen sonst selten Musik erklingt, wie etwa das Bayerische Innenministerium, die Buchhandlung Hugendubel, die Siemens-Zentrale, die Agentur für Arbeit oder der MINI Pavillon am Lenbachplatz.

Weiterlesen »